Loop Energy™ (TSX: LPEN), ein Entwickler und Hersteller von Wasserstoff-Brennstoffzellenl�sungen, hat im Rahmen einer Ausschreibung von Tevva Motors Ltd. („Tevva“), einem britischen Pionier für Elektro- und Wasserstoff-Lkw, den Auftrag zur Lieferung seines Brennstoffzellensystems der Serie T505 (50 kW) für die Plattform der Elektro-Lkw mit 7,5 Tonnen von Tevva gewonnen. Die Partnerschaft bedeutet, dass Loop Energy den europäischen Kundenstamm erweitern kann und seine Brennstoffzellen in den kommenden Jahren m�glicherweise zahlreiche Fahrzeuge antreiben werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220413005126/de/

Loop Energy's T505 Series fuel cell will power Tevva's ReX 7.5t truck platform. (Photo: Business Wire)

Das Ausschreibungsverfahren von Tevva begann mit einer Einzelbestellung im vierten Quartal 2021, um das Brennstoffzellensystem zu beurteilen und testen. Das Produkt von Loop Energy war mehreren Angeboten internationaler Brennstoffzellenhersteller überlegen. Der Fokus des Beurteilungsverfahrens lag auf Kraftstoffeffizienz und Zuverlässigkeit und der nahtlosen Integration in den Brennstoffzellen-Range-Extender von Tevva für seine 7,5-Tonnen-Lkw-Plattform. Der Lkw soll den Betreibern eine ganzjährige Reichweitenleistung von bis zu 500 Kilometern (310 Meilen) bieten.

Tevva beauftragte nach den Tests Loop Energy als Lieferanten und nahm erste Bestellungen für mehrere Einheiten vor. Das Unternehmen tritt nun in die Scale-Up-Phase des Kundenakzeptanzzyklus von Loop Energy ein. Die Aufträge wurden in die bereits angekündigten Bestellungen des Unternehmens für das Jahr 2022 aufgenommen. Beide Unternehmen arbeiten nun am Abschluss einer umfassenderen Liefervereinbarung.

„Indem Tevva die Wasserstoff-Brennstoffzelle von Loop Energy mit unserer batterieelektrischen 7,5-Tonnen-Lkw-Plattform verbindet, machen wir hinsichtlich der Lieferung unserer emissionsfreien Lkw mit verlängerter Reichweite einen entscheidenden Schritt“, sagte Asher Bennett, Gründer und CEO von Tevva. „Da unsere Kunden sehr auf die Kosten, Leistung und Emissionen ihrer Flotten bedacht sind, sind wir in Bezug auf die Energiesysteme in unseren Lkw sehr wählerisch. Wir freuen uns, mit Loop Energy einen Technologiepartner gefunden zu haben, der unsere ehrgeizigen Leistungserwartungen und Wachstumspläne - die Vermeidung von weltweit 10 Millionen Tonnen CO2-Emissionen im Transportwesen bis 2030 - unterstützen kann.“

„Da bei all unseren Aktivitäten unsere Kunden im Mittelpunkt stehen, freuen wir uns, dass wir mit der Lieferung von Produkten beauftragt wurden, die die Leistungserwartungen von Tevva erfüllen“, sagte Ben Nyland, President und CEO von Loop Energy. „Wie der Auftrag zeigt, verfügen wir über die Technologie und die Produktionskapazitäten für die Belieferung von OEMs, die sich auf dem Wege zur Erfüllung der Null-Emissions-Anforderungen der Herstellung von Nutzfahrzeugen der nächsten Generation verschrieben haben.“

Über Tevva Motors Ltd.

Tevva ist ein britischer Pionier für Elektro- und Wasserstoff-Lkw. Tevva entwickelt und produziert emissionsfreie mittelschwere Lkw mit einer revolutionären Technologie, die aus einer Kombination aus Elektroantrieb und Wasserstoff-Brennstoffzellen zur Reichweitenverlängerung besteht. Die Lkw von Tevva sind auf eine Revitalisierung von Güterverkehr und Logistik im städtischen Raum ausgelegt - durch die Optimierung von Reichweite, Kosten, Fahrerlebnis und Umweltverträglichkeit. Lkw von Tevva rollen bereits auf den Straßen und haben bei den Kunden Hunderttausende von Kilometern zurückgelegt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.tevva.com.

Über Loop Energy Inc.

Loop Energy ist ein führender Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellensystemen für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, einschließlich leichter Nutzfahrzeuge, Linienbusse sowie mittelschwerer und schwerer Lkw. Die Produkte von Loop verfügen über die unternehmenseigene eFlow™-Technologie in den Bipolarplatten des Brennstoffzellenstapels. eFlow™ wurde entwickelt, um gewerblichen Kunden eine Leistungsmaximierung und Kostenminimierung zu erm�glichen. Loop arbeitet mit Erstausrüstern und wichtigen Zulieferern von Fahrzeug-Subsystemen zusammen, um die Produktion von Elektrofahrzeugen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen zu erm�glichen. Weitere Informationen darüber, wie Loop auf seinem Weg in eine emissionsfreie Zukunft voranschreitet, finden Sie unter www.loopenergy.com.

Zukunftsgerichtete Hinweise

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen und Prognosen des Managements hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Zukunftsorientierte Informationen sind insbesondere Aussagen über die Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ergebnisse, Leistungen, Erfolge, Aussichten oder M�glichkeiten oder die Märkte, auf denen wir tätig sind. Dazu geh�ren unter anderem die M�glichkeit, in Zukunft Brennstoffzellenfahrzeuge anzutreiben, die Fähigkeit der Lkw von Tevva, bestimmte Reichweitenziele zu erreichen, die Erwartung, dass wir einen umfassenderen Liefervertrag mit Tevva abschließen werden, die erwartete Auslieferung der emissionsfreien Lkw mit verlängerter Reichweite von Tevva an den Markt, die Fähigkeit unserer Motoren, die Leistungserwartungen der Kunden zu erfüllen und zu übertreffen, und die Erwartung, dass die Leistungs- und Wachstumspläne von Tevva 10 Millionen Tonnen CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 im weltweiten Verkehr vermeiden werden.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen (unter anderem auf Annahmen hinsichtlich der gegenwärtigen und zukünftigen Leistung unserer Produkte und der Produkte von Tevva sowie das Wachstum der Nachfrage nach diesen Produkten) und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und die dazu führen k�nnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausdrücklich oder implizit genannt werden. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten geh�ren unter anderem unsere Fähigkeit und die Fähigkeit von Tevva, unsere jeweiligen Strategien und Wachstumspläne umzusetzen, die Verwirklichung der Elektrifizierung des Verkehrswesens, die Abschaffung des Dieselkraftstoffs und die fortgesetzte Unterstützung dieser Entwicklungen durch die Regierung, das erwartete Wachstum der Nachfrage nach Brennstoffzellen für den Nutzfahrzeugmarkt und die Faktoren, die unter „Risikofaktoren“ im Jahresbericht des Unternehmens vom 23. März 2022 aufgeführt sind. Loop übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext ver�ffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original ver�ffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Ver�ffentlichung ab.

Investoranfragen: Bill Zhang | Tel: +1 604.222.3400, Durchwahl 299 | bill.zhang@loopenergy.com Laine Yonker | Tel: +1 646.653.7035 | lyonker@edisongroup.com Geschäftliche Anfragen: George Rubin | Tel: +1.604.828.8185 | grubin@loopenergy.com Europa: Luigi Fusi | Tel: +39.028457.3048 | luigi.fusi@loopenergy.com Medienanfragen: Lucas Schmidt | Tel: +1.604.222.3400, Durchwahl 603 | lucas.schmidt@loopenergy.com Ian Silvera | tevva@secnewgate.co.uk

Loop Energy (TSX:LPEN)
Graphique Historique de l'Action
De Juil 2022 à Août 2022 Plus de graphiques de la Bourse Loop Energy
Loop Energy (TSX:LPEN)
Graphique Historique de l'Action
De Août 2021 à Août 2022 Plus de graphiques de la Bourse Loop Energy