RoodMicrotec meldet vorläufige Gesamteinnahmen von 14,5 Millionen EUR in 2021
  • Vorläufige Gesamteinnahmen in 2021 von 14,5 Millionen EUR übertreffen die Prognose
  • Höchste Gesamteinnahmen seit 2011 zeigen eine hervorragende Erholung gegenüber dem Vorjahr
  • Anhaltende Verbesserung der Cash-Position

Deventer, 27. Januar 2022 - RoodMicrotec N.V., ein führendes unabhängiges Unternehmen für die Lieferung von Halbleitern und Qualitätsdienstleistungen, veröffentlicht heute die ungeprüften vorläufigen Gesamteinnahmen für das Geschäftsjahr 2021. Die ungeprüften vorläufigen Gesamteinnahmen für 2021 belaufen sich auf 14,5 Mio. EUR und sind damit 22% höher als im Jahr 2020 (11,9 Mio. EUR). Dies sind die höchsten Gesamteinnahmen seit 2011 und sie verdeutlichen, dass RoodMicrotec innerhalb der zukunftsorientierten Märkte weiterhin im Wachstum begriffen ist. In der zweiten Jahreshälfte 2021 betrugen die ungeprüften vorläufigen Gesamteinnahmen 7,2 Mio. EUR - ein Anstieg von 11% gegenüber der zweiten Jahreshälfte 2020 (6,5 Mio. EUR).

Im ersten Halbjahr 2021 haben wir für einen unserer SCM-Kunden Wafer bestellt und erhalten, um die Lieferkette während eines geplanten Wechsels eines Assemblers aufrecht zu erhalten. Etwa 0,4 Mio. EUR wurden für diese Wafer als Gesamteinnahmen erzielt, und etwa der gleiche Betrag wurde in den Kosten für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe verbucht. Daraus ergeben sich höhere Gesamteinnahmen und ein höherer Materialaufwand im Jahr 2021, ohne Auswirkung auf den Reingewinn. Die Bauelemente werden in der ersten Jahreshälfte 2022 ausgeliefert, wobei nur ein Teil des Verkaufspreises in die Gesamteinnahmen einfließen wird. Die Gesamteinnahmen werden daher sinken, die Auswirkungen auf den Reingewinn jedoch positiv ausfallen.

„Für 2021 haben wir einen deutlichen Anstieg der Gesamteinnahmen erwartet und es geschafft, unsere Erwartungen zu übertreffen, indem wir uns auf unser Kerngeschäft und unsere Dienstleistungen konzentriert haben. Im vergangenen Jahr haben wir unsere Kunden weiterhin mit unserer gewohnt hohen Qualität und pünktlichen Lieferungen bedient", sagt Martin Sallenhag, CEO der RoodMicrotec. „Wir sind mit der Gesamtentwicklung des Unternehmens im Jahr 2021 sehr zufrieden und gehen davon aus, dass sich der Anstieg der Gesamteinnahmen im Jahr 2022 fortsetzen wird. Die Liquiditätslage ermöglicht es uns, in Kapazitäten und Fähigkeiten zu investieren, um der steigenden Nachfrage des Marktes und unserer Kunden gerecht zu werden."

Im Geschäftsjahr 2021 verzeichnete der Bereich Test Operations einen starken Anstieg, was mit dem allgemeinen Aufschwung des Marktes und des hervorragenden Rufs, den RoodMicrotec bei seinen Kunden hat, einhergeht. Der Bereich Supply Chain Management verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls einen starken Anstieg. Einige der neuen Projekte konnten aufgrund der COVID-19-Pandemie die Serienreife noch nicht erreichen. Auch mussten wir in der zweiten Jahreshälfte 2021 aufgrund der weltweiten Verknappung von Bauteilen und Rohstoffen in der Halbleiterindustrie einen Rückgang der Gesamteinnahmen im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2021 verzeichnen. RoodMicrotec hat Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen bestmöglich abzufedern. Im Jahr 2021 verzeichnete der Bereich Qualification & Failure Analysis einen Rückgang gegenüber 2020, was auf den verzögerten Start neuer Projekte zurückzuführen ist. Mit einigen dieser Projekte konnte in der zweiten Jahreshälfte 2021 begonnen werden, so dass die Gesamteinnahmen in diesem Bereich im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2021 anstiegen.

Gesamteinnahmen nach Geschäftsbereichen für das Geschäftsjahr 2021 im Vergleich zu 2020:

(x € 1.000) GJ 2021 GJ 2020 Veränderung
Supply Chain Management 3.364 2.659 27%
Test Operations 7.938 5.429 46%
Qualification & Failure Analysis 3.230 3.786 -15%
       
GESAMT 14.532 11.874 +22%

Ausblick

RoodMicrotec erwartet für 2022 Gesamteinnahmen im Bereich von 15,0 Mio. EUR bis 15,6 Mio. EUR mit einem positiven Ergebnis vor Steuern. Die aktuell weltweit schwierige Situation bezüglich der Lieferzeiten für Wafer und Verpackungen sowie Lieferverzögerungen können die Realisierung der erwarteten Gesamteinnahmen beeinflussen. RoodMicrotec beobachtet jedoch die Gesamtsituation sehr genau, um gegebenenfalls rechtzeitig Maßnahmen einleiten zu können, die die Auswirkungen entschärfen.

Audit

Die finanziellen Daten in dieser Pressemitteilung wurden nicht auditiert.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält eine Reihe zukunftsgerichteter Aussagen. Diese basieren auf den aktuellen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie der Firma derzeit vorliegenden Informationen. Die Aussagen unterliegen gewissen, schwer einschätzbaren Risiken und Unsicherheiten, wie beispielsweise den allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Bedingungen der weltweiten Halbleiterindustrie, Zinssätzen, Wechselkursen und Änderungen in Gesetzen und Verordnungen. Der Vorstand der RoodMicrotec kann nicht dafür garantieren, dass die Erwartungen eintreten werden. Darüber hinaus übernimmt RoodMicrotec keinerlei Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen zu aktualisieren.

Finanzielle Termine

21. April 2022 Veröffentlichung des Jahresberichts 2021
21. April 2022 Konferenzschaltung für Presse und Analysten
21. April 2022 Trading-Update Quartal 1/2022
9. Juni 2022 Jahreshauptversammlung der Aktionäre
21. Juli 2022 Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2022
21. Juli 2022 Konferenzschaltung für Presse und Analysten
13. Oktober 2022 Trading-Update Quartal 3/2022

Über RoodMicrotec

RoodMicrotec ist ein führender unabhängiger Anbieter von Halbleiterbauelementen und Qualitätsdienstleistungen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Halbleiter- und Elektronikindustrie ist RoodMicrotec als geschätzter Partner für viele Unternehmen weltweit etabliert. Das Unternehmen bietet Full-Turnkey-ASIC-Services für hochkomplexe Mikrochips, die vollständig auf die spezifischen Anwendungen einzelner Kunden zugeschnitten sind. In Zusammenarbeit mit starken Partnern steuert RoodMicrotec den gesamten Entwicklungs- und Produktionsfluss der ASICs in der gewünschten Stückzahl, von kleinen Mengen bis hin zu mehreren Millionen Stück pro Jahr. Die schlüsselfertige Lösung umfasst Projektmanagement, Wafertest, Montage, Endtest, Qualifikation, Logistik und Fehleranalyse. Alle Dienstleistungen entsprechen den Industrie- und Qualitätsanforderungen der Branchen Hochzuverlässigkeit, Luft- und Raumfahrt, Automotive, Gesundheitswesen und Industrie. Der Hauptsitz von RoodMicrotec befindet sich in Deventer, Niederlande, mit operativen Einheiten in Nördlingen und Stuttgart, Deutschland.Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite https://www.roodmicrotec.com

Ergänzende Informationen

Martin Sallenhag - CEO, Arvid Ladega - CFOTelefon: +31 570 745623        Email: investor-relations@roodmicrotec.com        Web: www.roodmicrotec.com

Diese Pressemitteilung wird in Englisch und Deutsch publiziert. Sollten Unterschiede in den Versionen bestehen, dann hat die englische Fassung Gültigkeit.

Anhang

  • 2022 01 27_RoodMicrotec-Preliminary Total Income 2021_D
RoodMicrotec NV (EU:ROOD)
Graphique Historique de l'Action
De Juin 2022 à Juil 2022 Plus de graphiques de la Bourse RoodMicrotec NV
RoodMicrotec NV (EU:ROOD)
Graphique Historique de l'Action
De Juil 2021 à Juil 2022 Plus de graphiques de la Bourse RoodMicrotec NV